DSC_6090

Stoffaholic

Wer kennts ihr geht in den Stoffladen weil ihr einen Stoff braucht und kommt mit mehreren wieder raus. Das ging mir letztens so bei @fina_malina_stoffe_und_mehr. Ich habe nach einem süssen Stoff für einen Jungen gesucht und auch gefunden und bin in Niedergösgen im Laden vorbei. Auf dem Zuschneidetisch habe ich dann diesen süssen Stoff entdeckt und konnte nicht ohne nach Hause. Die Rehe sind einfach zauberhaft und ich bin am überlegen ob ich für die Grosse auch noch was aus dem Stoff nähen muss obwohl der Stoffschrank aus allen nähten platzt. Genäht habe ich übrigens einen #henrybaby von @rosarosa.eu ohne Kapuze. Aus dem kleinen resten den ich noch hatte habe ich ein kuschliges Halstuch gezaubert.

DSC_6090

Die Zeit nach dem Urlaub

Kennt ihr das, die Tage nach dem Urlaub ist es doch immer besonders schwierig im Alltag anzukommen. Im Urlaub haben die Kinder die volle Aufmerksamkeit von Mama und Papa und dann zurück im Alltag ist nur noch Mama da, die auch noch den Haushalt schmeissen sollte.
Die kleine befindet sich im Moment auch noch mitten in einem Entwicklungsschub. Ein Nein wird nicht akzeptiert. Sie wirdt sich dann auf den Boden und schreit (glücklicherweise ist mir das noch nie in einem Laden passiert). Ein richtiger kleiner Stier (ihr Sternzeichen)… Ich denke dann immer, dass irgendwann die Stierhörner durchbrechen werden. Da müssen wir nun durch, selberschuld wenn wir das nicht besser planen mit dem Schwanger werden . Kennt ihr solche Wutausbrüche bei Kindern? Wie verhaltet ihr euch da? Ich habe das Gefühl, dass wir mit der Grossen nie in eine solche Situation gekommen sind. Der Unterschied ist natürlich, dass die Grosse mit eineinhalb auch keine Grossen Geschwister hatte, denen sie etwas hätte wegnehmen können, und mit anderen Kindern hat es eigentlich auch immer gut geklappt.
Der kleine Stier hat im Probenähen der #taschenklappenhose von @frleinFaden noch eine Hose aus Cord oder wie wir es in der Schweiz nennen würden Manchester erhalten. Ich habe inzwischen zwar gelernt, dass Cord der Überbegriff ist und dieser anhand der Anzahl Rippen pro 10cm unterschieden wird. Manchester hat demnach 25-40 Rippen pro 10cm.
Den süssen dunkelblauen Cord mit weissen Punkten, habe ich bei uns im Dorf im Färbiladen gekauft.
Das Schnittmuster findet ihr im neuen Online-Shop von FrleinFaden  https://www.frleinfaden.de/. Vorbeischsuen lohnt sich. Bei den Bildern der Taschenklappenhose für die Grossen, findet ihr sogar die Hose von Mia. Ich bin riiiichtig Stolz in diesem tollen Online Shop vertreten zu sein. Ausserdem  finde ich diesen Fotoslide bei dem die Schnitte direkt angegeben sind, voll klasse. So kann man die Fotos durchschauen und sieht direkt, wenn einem was gefällt wie der Schnitt heisst. Ich persönlich finde das richtig praktisch.

DSC_6090

Kleiner Liebesbrief an meine Tochter

Mein kleiner Koala, ich sitze hier und schreibe diese Zeilen. Unglaublich, dass du heute schon deinen vierten Geburtstag gefeiert hast. Ich kann mich noch gut erinnern, wie aufgeregt ich war als ich merkte das irgendetwas mit meinem Körper geschieht. Eigentlich wusste ich sofort, dass ich Schwanger bin und habe trotzdem noch einige Tage abgewartet, denn ich hatte Angst vor einer Enttäuschung. Die Gewissheit zu haben, dich von Australien in meinem Bauch zurück in die Schweiz zu «Schmuggeln» hat es mir einfacher gemacht mich wieder auf den Alltag zu freuen. In meinem Job war ich leider seit gut einem Jahr überhaupt nicht mehr glücklich und ich wusste genau, wenn es nicht in den Flitterwochen passieren würde dann müsste ich mich erst um einen neuen Job kümmern um meinen Kopf freizukriegen. Mit dir im Bauch wusste ich aber, war da ein Ende in Sicht. Trotzdem lag eine schwere Zeit vor mir. Die Schwangerschaft machte meinen Alltag bei der Arbeit nicht gerade besser. Im Gegenteil, mir wurde klar gezeigt, was man in der schweren Zeit von meiner Schwangerschaft hält.

Und dann an dem Tag als dein Papa und ich unser 12-jähriges Jubiläum hatten, hast du mich zur Mama gemacht. Deine Geburt war lang und anstrengend aber zusammen haben wir es geschafft meine wunderschöne Tochter. Wir haben höhen und tiefen aber wir finden immer wieder das Gleichgewicht.

Mit zweieinhalb Jahren dann die Grosse Umstellung für dich. Deine Schwester hat das licht der Welt erblickt und ich weiss wirklich nicht warum ich mir in der Schwangerschaft so viele Gedanken gemacht habe wie es wohl werden wird. Du bist eine grossartige Grosse Schwester und verwöhnst deine kleine Schwester unglaublich fest. Die kleinen Streitereien zwischendurch braucht es und stärkt eure Beziehung.

Ich liebe di vo ganzem Härze min Ängel.

DSC_6090

Auswärts schlafen….

Während ich darauf warte dass die kleine Maus einschläft nutze ich die Zeit um einen neuen Beitrag zu schreiben. Zuhause ist sie eigentlich ein guter schläfer hier aber tut sie sich extrem schwer sich der Müdigkeit hinzugeben, den sie könnte ja etwas verpassen. Dann ist ja ja noch die andere Umgebung und das Reisebett indem sie noch nicht so oft geschlafen hat.
Wie schlafen den eure Kids auswärts. Müde ist sie bestimmt denn wir hatten einen anstrengenden morgen in der Spielscheune. Am Nachmittag wird dann der grosse Sandkasten umgegraben.
Die Grosse hat sich an der Rezeption ein Buch ausgeliehen. Später holen wir dann vielleicht noch ein Gesellschaftsspiel. Genäht habe ich natürlich vor dem Kurzurlaub auch noch etwas. Die kleine hat ein Herbstset bekommen. Eigentlich wollte ich aus dem Tüpfchenstoff noch vor den Sommerferien im Juni ein Sommerkleid für die Grosse nähen… jaja wollte. Ich bin nun überglücklich mit meinem Herbstset. Bezugsquellennennung:
Schnitt: #issy und #biggi von @feefeefashion
Stoff: Pünktchenstoff und Bündchen von @fina_malina / Hellrosa Stoff von #schellenbergtextildruck gekauft an der @creativa_zuerich

DSC_6090

Erfahrungsbericht

Dieser Beitrag ist schon ein paar Tage geschrieben, aber hat sich irgendwie nicht selbstständig als Blogpost hier eingefügt….
Ich möchte euch erzählen wie es mir mit meinem Projekt #plastikreduktion ergeht.

Die Haarseife benutze ich ja jetzt schon seit drei Wochen und bin sehr zufrieden. Meine Haare waren nie strähnig und sind auch nicht trocken. Meine Haare haben mehr Griff und es fühlt sich super an. Leider bin ich noch nicht an dem Punkt angekommen, dass ich meine Haare nicht mehr täglich waschen muss. Nach einem Tag ist der Ansatz schon wieder fettig und ich kann so keinen zweiten Tag rumlaufen. Ich lasse mir jetzt aber meine Haare wieder etwas länger wachsen und kann dann vielleicht in Zukunft meine Haare am zweiten und vielleicht auch dritten Tag zu einem Dutt binden. Ich werde auf jeden Fall weiter Haarseife benutzen, werde die das nächste Mal nur an einem anderen Ort bestellen. Es gibt sehr viele Anbieter von Haarseifen und ich hoffe wirklich, dass ich diese bald in der Apotheke kaufen kann.

Mit der Seife für den Körper hatte ich leider weniger Glück. Ich habe an einigen Körperstellen einen Ausschlag bekommen der unglaublich juckt. Ich bin sehr erstaunt darüber, weil meine Seife ja mit Teebaumöl ist was ja Entzündungshemmend wirken sollte. Habe mich jetzt aber im Google etwas schlau gemacht und musste feststellen, dass ich wohl wirklich Allergisch gegen das Teebaumöl reagiere. Letzte Woche habe ich mir in der Apotheke eine Seife mit Mandelöl gekauft. Ich werde jetzt mal die neue Seife benutzen und sehen was passiert. Der Ausschlag ist unter anderem auch an der Oberarm Innenseite also habe ich mit dem Deo in der Kartonverpackung welches Natron enthält erstmal pausiert, weil einige Leute auch auf das Natron allergisch reagieren. Weil mein Ausschlag aber noch an anderen Körperstellen zu finden ist, gehe ich jetzt mal davon aus, dass es nicht am Deo liegt.

Meine Bienenwachstücher habe ich – Schande über mich – noch nicht gemacht. Meine #tosew Liste ist einfach lang und diesen Monat werde ich wahrscheinlich nicht so viel schaffen wie ich eigentlich möchte.

Um aber doch etwas Gutes für die Umwelt zu tun, habe ich hier eine weitere Upcycling Hose für euch. Diesmal habe ich aus einer kaputten Hose von meinem Mann, eine «neue» Taschenklappenhose in lang von @frleinFaden, für die Grosse genäht.