Kinderfotos im World Wide Web

Mich würde es interessieren was euch dazu bewegt hat, das Gesicht eurer Kinder bei Social Media oder allgemein im Word Wide Web zu zeigen oder eben nicht zu zeigen.

Mein Mann und ich haben schon bei der Geburt der Grossen bzw. sogar schon vorher beschlossen, dass wir die Gesichter unserer Kinder nicht im WWW zeigen wollen. Das bedeutet, dass wir auch an keinem Fotowettbewerb für Babys oder sonstigem mitmachen. In unseren Augen sind unsere Kinder ja sowieso die schönsten und müssten jeden Wettbewerb gewinnen. Wir sind halt der Meinung unsere Kinder sollen, wenn sie alt genug sind entscheiden ob Sie einen Account bei Instagram oder Facebook oder was immer es dann auch geben wird machen möchten und ob Sie Bilder von sich hochladen wollen. Es ist ja auch so dass das World Wide Web nie vergisst und ich denke jeder Arbeitgeber der einen neuen Arbeitnehmer sucht, prüft mittlerweile vorher im Web was so zu finden ist. Wie seht ihr das?

Ich habe mich ja schon länger entschlossen Social Media Accounts zu haben und darum seht ihr meine genähten Teile, wenn möglich vermehrt mit Kopf und nicht nur am Bühel.

Bezugsquellennennung

Schnitt: #grosseamy von hHimmelblau
Zugeschnitten ohne Ärmel. Die Armkugeln sind eingefasst.

Stoff: #palmbeach von Sterndepot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.