Aus alt mach neu…

In der Schwangerschaft mit Mia haben wir uns entschieden ein Tragetuch zu kaufen. Mia habe ich auch oft im Tragetuch mitgenommen, erst vorne und als sie schwerer wurde auf dem Rücken. Mit der Geburt von Amy habe ich das Tragetuch wieder aus dem Keller geholt, doch ich hatte meine mühe damit. Wir haben uns dann eine Chicco Tragehilfe geholt, doch die geht nur bis 9kg und auch nur vorne zum Tragen. Ich habe versucht Amy mit dem Tragetuch auf den Rücken zu packen, aber sie hat sich immer so fest bewegt, dass ich mich, wenn ich allein mit den Kids war, nicht getraut habe sie auf den Rücken zu binden. Auf der Instagram Seite von Goldkrönchen habe ich dann gesehen, dass Claudi etwas austüftelt. Auf meine Frage ob es denn einfach wäre das Kind auf den Rücken zu nehmen hat sie mit «Ja, klar» geantwortet. Ich habe also gespannt auf den Probenähaufruf gewartet und zack wurde ich genommen.
Ich hatte etwas bammel davor mein teures Tragetuch zu zerschneiden und etwas Neues daraus zu machen, aber da ich es ja eh nicht mehr wirklich gebraucht habe, weil es mir mit Amy einfach zu unsicher war, habe ich mich getraut und das Tuch nach Schnittmuster zerschnitten.
Was soll ich sagen, das war das beste was ich tun konnte. Der Wrapbu von Goldkrönchen ist einfach super einfach zu nähen UND es geht super leicht das Kind auf den Rücken zu nehmen. Und wisst ihr was?! Ich kann sogar meine Grosse mit 3,5 Jahre, 104cm und 17kg auf den Rücken packen und spazieren gehen. Das Problem dabei…. Die Kleine wird total eifersüchtig.
Wir lieben unseren WrapBu über alles und ich bin froh hat mein Tragetuch ein neues Leben erhalten.

Nun zu den Fakten:
Der #Wrapbu ist ein echtes Allroundtalent, eine Kombination aus #Wrap ,#Conversion und #Onbuhimo! Das bequeme Tragegefühl wie mit einem Tuch, aber dennoch eine Tragehilfe. Beide Vorteile dieser Tragevarianten in einem. Schnell ausgepackt und wieder zusammengerollt, lässt sich der WrapBu ganz prima in jeder Tasche verstauen. Geeignet ist der WrapBu für größere Babys und Kleinkinder ab Sitzalter und einer Kleidergröße von ca. 80/86 bis hin zum Ende der Tragezeit und einem Gewicht von 20 kg. Für deinen WrapBu hast du verschiedene Bindevarianten zur Auswahl. Hierfür findest du am Ende des Ebooks zusätzlich eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.