Maxikleid als Midi variante

Hallo zusammen
Ich hoffe es geht euch allen gut. Ich möchte euch heute ein weiteres #Leichtigkleid von mir zeigen. Bei diesem ist der obere Teil aus Jersey und der untere Teil aus Viskosejersey. Ich konnte nicht mehr länger auf meinen Stoff warten den ich bestellt hatte und so habe ich aus meinem bestehenden Stoffsortiment etwas ausgesucht. Es ist ja nicht so das es da nicht genügend Stoffe hätte aber die meisten sind von der Länge her nicht für ein Maxikleid geeignet da ich für meine 173cm doch etwas mehr Stoff benötige.
Den grün-melierten Jersey hatte ich in einer Stoffgruppe für mich gekauft. Es war dann aber so, dass ich daraus für Mia eine #Issy von #FeeFee genäht habe (zeige ich euch ein anderes Mal). So blieb für mich nur noch ein Reststück übrig, also habe ich mit dem weissen Viskosejersey vom Färbiladen Safenwil kombiniert. Genäht habe ich trotzdem nur ein Knielanges #Leichtigkeid von #Frau Büntze.
Aber seht selbst…
Das SM für das tolle Kleid bekommt ihr hier: http://fraubuentze.de/ebook-leichtigkleid-schnittmuster-und

Eure Daniela

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.