Ein Schmusetuch als Hose?!

Ja genau, ein Schmusetuch als Hose. Der richtige Begriff für den Stoff aus dem die *Noschi* unserer Kinder sind ist #Musselin oder auch #Gauze bzw. #DoubleGauze und genau daraus habe ich für Mia eine tolle Sommerhose genäht.

Ich habe euch ja bereits vor einiger Zeit die lange Hose #Fresa gezeigt. Ellen von FeeLini hat mich angefragt ob ich auch bei der Erweiterung Lust hätte nochmals für Sie Probe zu Näahen. Na und wie ich Lust hatte 🙂

In der Erweiterung ist folgendes enthalten:
* drei verschiedene Längen für eine kurze Hose
* zwei Latzvarianten
* Latzhosenvariante
* Rockvariante

Zudem ein Nähtutorial für all diese Varianten und das ausführliche Lookbook.
Finden könnt ihr die Erweiterung auf der Facebookseite von FeeLini unter „meine Freebies“.
Bitte bedenkt das ihr die Desktopversion benötigt, um in diesen Bereich zu kommen.

Und hier nun unsere *Noschi-Hose*, den Stoff habe ich übrigens vom Färbiladen Safenwil und die tollen Knöpfe habe ich bei #RoosensKnöpfe in Basel gefunden.

Weitere Designbeispiele zeige ich euch ein anderes Mal.

Eure Daniela

 

 

Übrigens, vielleicht ist es euch schon aufgefallen, meine Beiträge könnt ihr jetzt direkt auf Pinterest Pinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.