Nähen für den Guten Zweck…

Hallo zusammen

Zur Jahreswende habe ich mir mal einen Vorsatz genommen der nicht direkt mich betrifft. Ich will jemandem oder auch einigen etwas Gutes tun. Ich werde aus meinen Stoffresten Kleidung für die Neonatologie im Kantonsspital Aarau nähen. Diese kleinen süssen Babys welche auf dieser Station sind hatten nicht gerade einen super Start ins Leben. Auch für die Eltern ist es nicht einfach ihre Babys unter Umständen mehrere Wochen nicht mit nach Hause nehmen zu können. Ich durfte im September 15 eine gesunde Tochter zur Welt bringen und nach nur 2 Tagen durften wir das Krankenhause schon verlassen.

Diese Woche habe ich meine ersten Hosen übergeben. Da es für mich nicht einfach ist mir Vorzustellen wie gross den Babygrösse 40 wirklich ist, habe ich nun Probehosen genäht. Diese werden nun getestet und für hoffentlich gut befunden. Sobald ich das Feedback habe werden entweder weitere Hosen nach diesem Schnitt gefertigt oder ich suche ein neues Schnittmuster.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.