Blog

DSC_5557_wm

Nähen für den Guten Zweck…

Hallo zusammen

Zur Jahreswende habe ich mir mal einen Vorsatz genommen der nicht direkt mich betrifft. Ich will jemandem oder auch einigen etwas Gutes tun. Ich werde aus meinen Stoffresten Kleidung für die Neonatologie im Kantonsspital Aarau nähen. Diese kleinen süssen Babys welche auf dieser Station sind hatten nicht gerade einen super Start ins Leben. Auch für die Eltern ist es nicht einfach ihre Babys unter Umständen mehrere Wochen nicht mit nach Hause nehmen zu können. Ich durfte im September 15 eine gesunde Tochter zur Welt bringen und nach nur 2 Tagen durften wir das Krankenhause schon verlassen.

Diese Woche habe ich meine ersten Hosen übergeben. Da es für mich nicht einfach ist mir Vorzustellen wie gross den Babygrösse 40 wirklich ist, habe ich nun Probehosen genäht. Diese werden nun getestet und für hoffentlich gut befunden. Sobald ich das Feedback habe werden entweder weitere Hosen nach diesem Schnitt gefertigt oder ich suche ein neues Schnittmuster.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

 

 

DSC_5557_wm

Erstes Probeplotten

05. März 2017

So dies wird mein erster Blogbeitrag werden. Herzlich Willkommen und viel Spass beim Lesen.

Anfang Februar durfte ich für Juno Design Probeplotten. Leider wurde der Test abgebrochen, weil es bereits eine ähnliche Datei auf dem Markt gibt, bevor ich überhaupt richtig beginnen konnte. Natürlich hatte ich Verständnis, war aber auch etwas enttäuscht, da es sich um mein erstes Probeplotten gehandelt hat. Vor zwei Wochen wurde ich dann ausgewählt um die Datei Bird an Bug für Emmapünktchen (www.emmapünktchen.de) zu testen. Mit einer unglaublichen Freude im Bauch habe ich mich an die Arbeit gemacht. Erst ein Schmusetuch für Mia, dann noch das passende Body dazu. Zum Schluss habe ich auch noch ein Set für einen neuen Erdenbürger genäht, bestehend aus einer Mimmy in Grösse 62/68 und einer dazu passenden Leggins.

Anja von Emmapünktchen war so von dieser Gruppe begeistert, dass wir die nächste Datei auch gleich testen durften. Das süsse Häschen und sein Raupenfreund haben ihr zuhause auf einer MiniMoon gefunden. Das Freebook von Aefflyns ( http://aefflyns.blogspot.ch/) habe ich aus dem Mamasliebchen Shapelines Sweat genäht.